Astronomische Mondführung in Aura

Kursnr.
VW1100115
Beginn
Fr., 20.08.2021,
22:00 - 23:59 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
9,00 € (inkl. MwSt.)
Mindestalter 8 Jahre! - Kinder bis 12 Jahre kostenfrei.

Sternenführung mit Halbmondaufgang
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Der Sternenhimmel über uns ist eine der ästhetischsten Naturerfahrungen. Im internationalen Sternenpark Rhön ist dies direkt erlebbar. Was ist ein Stern, was ein Planet und warum zeigt der Polarstern immer nach Norden? Warum ist der Große Wagen eigentlich eine Bärin und wo ist der Mond bei Neumond? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen während dieser Führung. Zudem erlernen Sie das selbständige Auffinden der Sternbilder und hören Geschichten aus Wissenschaft und Mythologie, die sich um die jeweiligen Bilder, den Kosmos und die Sterne ranken. Auf diese Weise wollen wir das älteste Kulturgut der Menschheit - unseren Sternenhimmel als größtes und ältestes Bilder- und Sagenbuch - näher kennen lernen.

Sollte es bewölkt sein, erleben Sie einen astronomischen Spaziergang, denn ein bewölkter Himmel lädt zu einem Grundkurs in Astronomie ein: Wie entstehen die Jahreszeiten, was unterscheidet ein Sternbild von einem Sternzeichen? Sternengeschichten aus Wissenschaft und Mythologie gibt es viele. Lassen Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der natürlichen Rhöner Nachtlandschaften mit seinen dunklen Wolken verzaubern - immer in der Hoffnung, dass sich der Himmel noch öffnet.

Bei Regen werden die Sterne in den Raum geholt. Erleben Sie einen spannenden astronomischen Vortrag, Unterhaltsames und Erstaunliches über unser Universum, aus der Welt der Sterne und unserer galaktischen Heimat, der Milchstraße.

Veranstalter: VHS Landkreis Fulda in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Rhön

Kursort


An der Burg 181
97717 Aura a. d. Saale

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

20.08.2021

Uhrzeit

22:00 - 23:59 Uhr

Ort

An der Burg 181, 97717 Aura a. d. Saale; Ruine Aura (Treffpunkt)