Online moderieren und visualisieren mit einer Dokumentenkamera

Kursnr.
VZ9050020
Beginn
Mi., 12.10.2022,
18:00 - 19:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
7,60 € (inkl. MwSt.)
Wer kennt nicht noch die Overheadprojektoren aus der Schule? Genauso kann eine Dokumentenkamera in Online-Seminaren eingesetzt werden. Der Einsatz von Dokumentenkameras biete viele kreative und handfeste Vorteile:
          *   Bestehendes Material aus Präsenzseminaren kann weiterhin verwendet werden
          *   Eine Alternative zu Powerpoint, die Aufmerksamkeit erweckt
          *   Projektion von Buchseiten, Bildern oder Arbeitsblättern
          *   Dreidimensionale Objekte können projiziert oder vergrößert werden
          *   Visualisierung von Flipcharts oder Moderationswänden

Neben den unterschiedlichen Möglichkeiten ist der Einsatz von Dokumentenkameras technisch leicht umzusetzen. In diesem Online-Seminar erarbeiten und erproben wir gemeinsam den Einsatz einer Dokumentenkamera. Wir machen Ihnen Lust für ein gutes virtuelles Miteinander und Sie leiten daraus im kollegialen Austausch konkrete Ideen für Ihren nächsten Live-Onlinekurs ab.

Der Kurs wird über „Zoom“ angeboten und richtet sich an alle lehrende Personen, z.B. Kursleiter:innen, Trainer:innen und Moderator:innen.
Voraussetzung für die Teilnahme sind eine stabile Internetverbindung, eine (integrierte) Webcam und ein Mikro. Eine Dokumentenkamera ist nicht Voraussetzung.

Kursort




Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

12.10.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Fulda; vhs online - Zoom (extern)