Corona-Regelungen Stand 24.11.2021

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,


das Land Hessen hat in seiner Verordnung vom 24.11.2021 neue Corona-Maßnahmen beschlossen, die Auswirkungen auf den Kursbetrieb unserer VHS haben.

Aufgrund der neuen Regelungen werden Kurse aus dem Gesundheitsbereich (Bewegungs- und Entspannungskurse, Schwimmkurse) und Tanzkurse ab dem 25.11.2021 nur noch unter Einhaltung der 2-G-Regelung durchgeführt.
Nur Personen mit Impfnachweis oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis (Genesenennachweis darf nicht älter als 6 Monate sein) dürfen am Kursangebot teilnehmen.
Der Impf- und Genesenenstatus der Teilnehmenden wird von der Lehrkraft überprüft.

Minderjährige Schülerinnen und Schüler gelten als negativ getestet, wenn sie regelmäßig in der Schule getestet worden sind und das schulische Nachweisheft mit Negativvermerk und einem gültigen Ausweis (Schülerausweis auch möglich) vorlegen.
Kinder unter 6 Jahren bzw. noch nicht eingeschulte Kinder sind von der Regelung ausgenommen.
Im Kurs gilt das Hygienekonzept der VHS mit Maskenpflicht bis zum Platz, Abstands- und Hygieneregeln des RKI gemäß des Hygienekonzepts. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.


Für alle anderen Programmbereiche gilt ab dem 25.11.2021 die 3G-Regel. Dies bedeutet, dass Ihre Kursleiterin bzw. Ihr Kursleiter den 3G-Status überprüft. Bitte legen Sie vor Kursbeginn Ihrer Lehrkraft einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis (Genesenennachweis darf nicht älter als 6 Monate sein) oder einen negativen Antigen-Coronaschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vor.

Online-Kurse sind von der neuen Regelung nicht betroffen und finden wie geplant statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in einer schwierigen Zeit und für Ihre Unterstützung.

Ihr VHS-Team

Nähere Informationen finden Sie in unserem Corona-Merkblatt und Hygienekonzept.


Eingeschränkter Zutritt zur Kreisverwaltung

Ab dem 01.12.2021 gilt für die Kreisverwaltung Fulda die 3-G-Regelung. Besucherinnen und Besucher erhalten nur dann Zutritt, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind oder einen offiziellen negativen Testnachweis vorlegen. Es sind zudem vorherige Terminvereinbarungen notwendig.

Nach einer Terminvereinbarung werden Kundinnen und Kunden am Eingang von ihrer jeweiligen Ansprechperson abgeholt. Diese wird den 3-G-Nachweis überprüfen.
Bei der Überprüfung anerkannt werden der gelbe Impfpass, das digitale Impfzertifikat auf dem Smartphone, ein gültiger, maximal 6 Monate alter Genesenen-Nachweis oder ein offizielles Testzertifikat. Akzeptiert werden Antigenschnelltests eines offiziellen Testzentrums, die nicht älter als 24 Stunden sind, oder PCR-Test-Nachweise, nicht älter als 48 Stunden.

Unsere Kurshighlights


Online-Kurs: Rücken-Fitness 

Beginn
Mi., 12.01.2022, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursort
Fulda; vhs online - Zoom 2
Gebühr
105,40 €

Online-Vortrag: Der Ursprung der Kooperation beim Menschen 

Beginn
Mi., 15.12.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursort
Fulda; Online-Vortrag, Zoom (wissen.live)
Gebühr
0,00 €

Bodywork = Effektives Ganzkörpertraining 

Beginn
Mo., 17.01.2022, 18:45 - 19:45 Uhr
Kursort
Hünfeld; Johann-Adam-Förster-Schule, Sporthalle
Gebühr
52,90 €

Hatha- Yoga und die 7 geistigen Gesetze des Erfolgs 

Beginn
Mo., 03.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursort
Poppenhausen; Rodholz 15, Seminarraum Dozentin
Gebühr
36,00 €

Veranstaltungskalender

Dezember 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
67 89 10 11 12
1314 15 16 1718 19
20 21 2223242526
27 28293031   

Cyber-Crime hat viele Gesichter

Immer häufiger hören wir von Angriffen auf Computernetzwerke von Firmen, Behörden oder Krankenhäusern. Mit „Ransomware“, einer Schadsoftware, die Daten verschlüsselt…

Noch Fragen? Gerne können Sie uns bei Wünschen, Rückfragen oder Anregungen kontaktieren! Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern.