Online-Vortrag: Die Erfindung des (jüdischen) Essens: Popkultur, Ernährung,

Kursnr.
VV1000110
Beginn
Do., 12.11.2020,
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 € (inkl. MwSt.)
vhs.wissen.live ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet gestreamt werden. Das Angebot ist kostenfrei und Sie können einfach zu Hause am Vortrag teilnehmen. Eine genaue Anleitung wird Ihnen nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Warum wurden in der Corona-Krise so viele Konserven, Mehl und Zucker gekauft - obwohl die Versorgungssicherheit nie gefährdet war? Offenbar weisen bestimmte Nahrungsmittel über ihren Nährwert hinaus auch kulturelle Werte auf: Essen kann solide wirken und Sicherheit suggerieren - oder zum "Soul Food" werden. Der französische Theoretiker Roland Barthes nannte die Ernährung ein "System der Kommunikation, ein Korpus von Bildern, eine Gebrauchsanordnung, ein System der Situationen und Verhaltensweisen". Für Barthes ist das Essen ein Zeichen, das sich lesen lässt. Der Vortrag erläutert in einem ersten Schritt solche und andere theoretischen Annäherungen an das allgegenwärtige Kulturthema Essen (Alois Wierlacher). In einem zweiten Schritt werden wir danach fragen, warum jemand eine bestimmte Speise als "jüdisch" wahrnimmt: Was ist an Pastrami, Bagels und gefillte Fisch jüdisch? Dabei werden wir auf popkulturelle Kontexte, aber auch auf Gegenwartsliteratur eingehen.
Leitung: PD Dr. Caspar Battegay, Lehrbeauftragter am Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Basel

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

12.11.2020

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Fulda; Online Vortrag



Dozent(en)

Weitere Kurse

VV1000118 - Online-Vortrag: Der Fall Wirecard: Luftbuchungen, Milliardenschäden, ein geflohener Konzernvorstand und Kontrolleure, die versagt haben - vhs.wissen live
VV1000107 - Online-Vortrag: Wandel' Dich, nicht das Klima - vhs.wissen.live
VV1000108 - Online-Vortrag: Kommentar und Diskussion zum Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 vhs.wissen.live
VV1000119 - Online-Vortrag: Nachhaltigkeit in der Krise
VV1000109 - Online-Vortrag: Die Kultur der Reparatur - vhs.wissen.live
VV1000110 - Online-Vortrag: Die Erfindung des (jüdischen) Essens: Popkultur, Ernährung, Identität vhs.wissen.live
VV1000111 - Online-Vortrag: Sybille Hein: Luca und Ludmilla (ab 8 Jahren) - vhs.wissen.live
VV1000123 - Online-Vortrag: Die chinesische Vergangenheit (und Zukunft?) der Naturwissenschaft - vhs.wissen.live
VV1000112 - Online-Vortrag: Gerechtigkeit und Gesundheit - wie kann die Pharmaforschung allen zugutekommen - vhs.wissen.live
VV1000120 - Online-Vortrag: Corona und die Folgen - vhs.wissen live
VV1000113 - Online-Vortrag: Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen - Folgen vhs.wissen.live
VV1000114 - Online-Vortrag: Das Zeitalter des Glaubens - Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion - vhs.wissen.live
VV1000115 - Online-Vortrag: Tobias Elsäßer: Play (ab 14 Jahren) - vhs.wissen.live
VV1000121 - Online-Vortrag: Journalismus statt Panik - von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten - vhs.wissen live
VW1000101 - Online-Vortrag: Auf der Suche nach Eindeutigkeit - Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert - vhs.wissen live
VW1000102 - Online-Vortrag: Warum es kein islamisches Mittelalter gab - Das Erbe der Antike
VW1000103 - Online-Vortrag: Silke Schlichtmanns Lesung aus Mattis und das klebende Klassenzimmer (ab 7 Jahren) - vhs.wissen live
VW1000104 - Online-Vortrag: Benjamin und Christine Knödler: Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern (ab 10 Jahren) - vhs.wissen live