Online-Vortrag: Die chinesische Vergangenheit (u. Zukunft?) d. Naturwissenschaft

Kursnr.
VV1000123
Beginn
Mo., 16.11.2020,
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 € (inkl. MwSt.)
vhs.wissen.live ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet gestreamt werden. Das Angebot ist kostenfrei und Sie können einfach zu Hause am Vortrag teilnehmen. Eine genaue Anleitung wird Ihnen nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Dass China die vier großen Erfindungen vor den Europäern kannte und beschrieb ist nicht erst seit den olympischen Spielen 2008 in aller Munde: Kompass, Papier, Schwarzpulver und Buchdruck (mit beweglichen Lettern). Wie China sich die Naturwissenschaften zu eigen gemacht haben und sich damit als moderne Nation etabliert und behauptet hat erforschen seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts Wissenschaftshistoriker. Dieser Vortrag stellt vor wie China hierbei seine Wissenschaften entwickelte, wie diese Entwicklung als Gegenmodell der europäischen Entwicklung erst zum Forschungsschwerpunkt und dann zum Identitätsstifter und politischen Thema wurde - eines dass das gegenwärtige China als Alternativmodell weltweit, aber besonders nach Asien, Afrika (den globalen Süden) exportiert.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft statt.

Leitung: Prof. Dagmar Schäfer, Sinologin und Direktorin am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Weitere Kurse

VV1000124 - Online-Vortrag: Sapiens. Der Aufstieg - Yuval Noah Harari im Gespräch - vhs.wissen.live
VV1000118 - Online-Vortrag: Der Fall Wirecard: Luftbuchungen, Milliardenschäden, ein geflohener Konzernvorstand und Kontrolleure, die versagt haben - vhs.wissen live
VV1000107 - Online-Vortrag: Wandel' Dich, nicht das Klima - vhs.wissen.live
VV1000108 - Online-Vortrag: Kommentar und Diskussion zum Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 vhs.wissen.live
VV1000119 - Online-Vortrag: Nachhaltigkeit in der Krise
VV1000109 - Online-Vortrag: Die Kultur der Reparatur - vhs.wissen.live
VV1000110 - Online-Vortrag: Die Erfindung des (jüdischen) Essens: Popkultur, Ernährung, Identität vhs.wissen.live
VV1000111 - Online-Vortrag: Sybille Hein: Luca und Ludmilla (ab 8 Jahren) - vhs.wissen.live
VV1000123 - Online-Vortrag: Die chinesische Vergangenheit (und Zukunft?) der Naturwissenschaft - vhs.wissen.live
VV1000112 - Online-Vortrag: Gerechtigkeit und Gesundheit - wie kann die Pharmaforschung allen zugutekommen - vhs.wissen.live
VV1000120 - Online-Vortrag: Corona und die Folgen - vhs.wissen live
VV1000113 - Online-Vortrag: Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen - Folgen vhs.wissen.live
VV1000114 - Online-Vortrag: Das Zeitalter des Glaubens - Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion - vhs.wissen.live
VV1000115 - Online-Vortrag: Tobias Elsäßer: Play (ab 14 Jahren) - vhs.wissen.live
VV1000121 - Online-Vortrag: Journalismus statt Panik - von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten - vhs.wissen live
VW1000101 - Online-Vortrag: Auf der Suche nach Eindeutigkeit - Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert - vhs.wissen live
VW1000102 - Online-Vortrag: Warum es kein islamisches Mittelalter gab - Das Erbe der Antike
VW1000103 - Online-Vortrag: Silke Schlichtmanns Lesung aus Mattis und das klebende Klassenzimmer (ab 7 Jahren) - vhs.wissen live
VW1000104 - Online-Vortrag: Benjamin und Christine Knödler: Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern (ab 10 Jahren) - vhs.wissen live
VV1000106 - Online-Vortrag: Von Melodien zu Wörtern: Wie Babys Sprache(n) lernen vhs.wissen.live