Wissen – Wollen – Wege finden

Klimawandel, Energiewende und Nachhaltigkeit sind seit Ausbruch der Pandemie thematisch in den Hintergrund gerückt. Doch bleibt die Klimakrise die größte Herausforderung, der wir uns weltweit stellen müssen. Entscheidend ist dabei auch unser Umgang mit Energie: mit einer Veränderung unseres Verhaltens helfen wir, unsere Zukunft zu sichern.

Auftaktveranstaltung am 02. Juni 2021

Mit der Auftaktveranstaltung am 02.06.2021 um 18 Uhr startet hessenweit an vielen Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit der LandesEnergieAgentur LEA Hessen eine Bildungsreihe zum zukunftsgerechten Umgang mit Energie.

Karsten Schwanke, bekannt als ARD-Meteorologe, wird Sie mit seinem Impulsvortrag in das Thema „Zukunftsgerechte Energie – Herausforderungen in Zeiten der Klimakrise“ einstimmen.
Anschließend findet eine Podiumsdiskussion mit den folgenden Experten statt, denen Sie Ihre Fragen stellen können:

  • Karsten Schwanke, ARD-Meteorologe und Moderator
  • Monika Krocke, Umweltlernen Frankfurt e.V., Expertin für Umweltbildung
  • Kirsten Wegwerth, Fachbereichsleiterin Volkshochschule Vogelsbergkreis

Es moderiert Steffen Wachter, Referatsleiter beim Hessischen Volkshochschulverband – hvv

Den Live-Stream der Auftaktveranstaltung, aktuelle Informationen und einen Überblick über die gesamte Reihe finden Sie auf https://vhs-in-hessen.de/Energie