Bad Salzschlirf

Maria Post  

Zweigstellenleiterin Bad Salzschlirf  
Verheiratet, zwei erwachsene Töchter (Dominika und Elena)  

Seit 1969 beim Landkreis Fulda als Verwaltungsbeamtin beschäftigt, bin ich seit 7 Jahren innerhalb der Personalabteilung als Ausbildungsleiterin für die Auszubildenden der Kreisverwaltung Fulda zuständig.
Außerdem nehme ich die Aufgaben des Sachgebietes „Aus- und Fortbildung“ wahr.

Meine berufliche Tätigkeit steht in engem Kontext zu meiner Arbeit als vhs-Zweigstellenleiterin. Dieses Amt bekleide ich seit 1992.    

Die Aus- und Fortbildung hatte nie einen so hohen Stellenwert wie
heute. Unsere schnelllebige Zeit erfordert nicht nur eine gründliche
Schul- und Berufsausbildung, sondern auch eine ständige persönliche Fort- und Weiterbildung. Kompetenz im Umgang mit den modernen Medien ist dabei Voraussetzung. Um so bedeutsamer ist heute der Stellenwert der Erwachsenenbildung; dazu leistet die Volkshochschule einen unverzichtbaren Beitrag.
Meine Aufgabe als Zweigstellenleiterin besteht darin, verschiedene Kurse vor Ort zu organisieren, etablierte Kurse weiter zu führen und Interesse für neue Kurse zu wecken.
Diese Tätigkeit und der Umgang mit Menschen macht mir viel Freude.
Dank moderner Medizin wird unsere Gesellschaft immer älter. Das Wissen um eine gesunde Lebensführung ist in gleicher Weise wichtig wie vorbeugende Gesundheitserhaltungsmaßnahmen durch Bewegung und Fitness. Hier sehe ich für die Zukunft eine besondere Herausforderung, die Angebotspalette der Kurse durch Trendsportarten wie z. B. Nordic-Walking oder spezielle ganzheitliche Programme zu erweitern, um verstärkt die Generation 50 plus anzusprechen.