Astronomische Sternenführung mit Halbmond auf dem Weidberg

Kursnr.
VY1100105
Beginn
Mi., 09.03.2022,
20:00 - 22:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
9,00 € (inkl. MwSt.)
Mindestalter 12 Jahre!

Sternenführung mit Halbmondaufgang
Biosphäre - Atmosphäre - Himmelsphäre

Der Sternenhimmel über uns ist eine der ästhetischsten Naturerfahrungen. Im internationalen Sternenpark Rhön ist dies direkt erlebbar. Was ist ein Stern, was ein Planet und warum zeigt der Polarstern immer nach Norden? Warum ist der Große Wagen eigentlich eine Bärin und wo ist der Mond bei Neumond? Finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen während dieser Führung. Zudem erlernen Sie das selbständige Auffinden der Sternbilder und hören Geschichten aus Wissenschaft und Mythologie, die sich um die jeweiligen Bilder, den Kosmos und die Sterne ranken. Auf diese Weise wollen wir das älteste Kulturgut der Menschheit - unseren Sternenhimmel als größtes und ältestes Bilder- und Sagenbuch - näher kennen lernen.

Sollte es bewölkt sein, erleben Sie einen astronomischen Spaziergang, denn ein bewölkter Himmel lädt zu einem Grundkurs in Astronomie ein: Wie entstehen die Jahreszeiten, was unterscheidet ein Sternbild von einem Sternzeichen? Sternengeschichten aus Wissenschaft und Mythologie gibt es viele. Lassen Sie sich von der Schönheit und Einzigartigkeit der natürlichen Rhöner Nachtlandschaften mit seinen dunklen Wolken verzaubern - immer in der Hoffnung, dass sich der Himmel noch öffnet.

Achtung:
Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Anmeldung, dass die Führung nur bei trockenem Wetter stattfinden kann, da aufgrund der Corona-Lage momentan keine Alternative im Raum möglich ist. Sie muss daher bei schlechtem Wetter kurzfristig abgesagt werden!!

Veranstalter: VHS Landkreis Fulda in Kooperation mit dem Sternenpark Rhön e. V.

Kursort



98634 Kaltenwestheim

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

09.03.2022

Uhrzeit

20:00 - 22:00 Uhr

Ort

98634 Kaltenwestheim; Erlebniswelt Rhönwald, Rosengarten (Treffp.)