+++ 2. Corona-Lockdown +++

Aufgrund des 2. Corona-Lockdowns ab Mittwoch, 16.12.2020 werden alle Unterrichte, die in Präsenzform stattfinden, bis einschließlich 10.01.2021 ausfallen. Online-Unterrichte sind von der Absage nicht betroffen und können durchgeführt werden.

Wie es nach den Ferien weitergeht, wird sich in der ersten Januarwoche entscheiden, wenn Bundes- und Landesregierung die Wirksamkeit der bisherigen Maßnahmen beurteilen und neue Regelungen treffen. Wir informieren Sie, sobald es Neuigkeiten gibt.

Aufgrund des aktuell hohen Infektionsgeschehens müssen außerdem VHS-Kurse im Bereich „Bewegung und Entspannung“ abgesagt werden, die im Januar bzw. Februar 2021 hätten starten sollen. Für die Kurse mit Start im März wird voraussichtlich Mitte Februar eine Entscheidung getroffen. Wir bedauern diese Absagen, fühlen uns aber verpflichtet, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihre Gesundheit und die unserer Lehrkräfte zu schützen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und dafür, dass wir erst für die Zeit nach den Osterferien wieder neue VHS-Kurse zu Bewegung und Entspannung planen werden.

Wir wünschen Ihnen dennoch frohe Weihnachtstage und kommen Sie gut in das Jahr 2021.

Ihr VHS-Team

Endlich ist es soweit: Die VHS Landkreis Fulda hat eine neue Internetpräsenz, die Ihnen unser Programm in zeitgemäßer Optik präsentiert. Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Wir laden Sie herzlich ein, unser Online-Angebot zu durchstöbern und freuen uns auf Ihre Resonanz!

Das Bildungsbüro des Landkreises Fulda hat für alle „Wissensdurstigen“ und „Bildungshungrigen“ eine Liste interessanter Online-Angebot zusammengestellt, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen möchten:

www.landkreis-fulda.de/lernangebote-zu-hause

Die VHS und das Bildungsbüro des Landkreises Fulda haben ein gemeinsames Projekt zum Digitaltag ins Leben gerufen: „edutalk“, der erste Bildungspodcast der Region Fulda.

Im Rahmen des Podcasts werden viele verschiedene Themen rund um die Digitalisierung von Lernprozessen entlang des Lebenslanges Lernens behandelt. Hierzu laden die Verantwortlichen diverse regionale sowie überregionale Gäste ein, die einzelne Bildungsphasen genauer beleuchten sollen.

Stefan Will und Matthias Feuerstein erläutern in der Pilotfolge das neue Format und geben Einblicke in die Konzeption und Intention des Podcasts. Die ersten Episoden steht online zur Verfügung und bieten Beiträge zu den Themen „Digitale Kompetenzen als Grundbildungsauftrag“, „Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung“, „Ausbildungs- und Fachkräftesicherung in der Region“ sowie weitere interessante Themen rund um Bildung.

Den Podcast sowie weitere Informationen finden Sie unter der Webseite https://edutalk.online.  

Sie können den „edutalk“ auch über alle gängigen Streaming-Dienste, wie Spotify, Deezer oder Apple Music hören sowie abonnieren. Somit erfahren Sie stets brandaktuell von Neuerscheingungen. Viel Freude beim Zuhören!

Im Rahmen unserer Online-Veranstaltungsreihe bieten wir Ihnen (bis Ende 2020 noch kostenfrei) die Teilnahme an Online-Vorträgen an.

Alle der Online-Veranstaltungen werden live übertragen. Ein Live-Chat bietet Ihnen die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail den Link zu den den Livetreams.
Anmeldungen und weitere Infos zu den Terminen sind online oder telefonisch unter (0661) 6006-1600 möglich.

Hier nur einige der Themen:
(Eine komkplette Übersicht finden Sie im Programmteil auf dieser Homepage)

Journalismus statt Panik – Besondere Aufgabe und Herausforderung
Das Zeitalter des Glaubens – Aufstieg und Niedergang von Religionen
Versteckte Gifte im Haushalt
Verschwörungstheorien: Charakteristika – Funktionen – Folgen
Die Kultur der Reparatur
Schüßler Salze – Die Welt der Biochemie