Es ist wieder soweit, das Programm des 25. Kultursommers Main-Kinzig-Fulda startet mit einem bunten und vielfältigen Kunst- und Kulturprogramm für Erwachsene und Kinder in die neue Saison.

Vielfältige Angebote in der Zeit von Pfingsten bis September sollen die Bedeutung von Kunst und Kultur im ländlichen Raum stärken.  Konzerte, Ausstellungen, Theater, Kabarett, Lesungen, Kinderveranstaltungen und vieles mehr an wunderbaren Orten in beiden Landkreisen erwartet die Besucher.

Die Durchführung des Kultursommers wird durch Mittel des Hess. Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und die beiden Landkreise Fulda und Main-Kinzig gefördert.

Eine Übersicht über die zahlreichen Kulturangebote mit Hinweisen zu Tickets und Anfahrt finden Interessierte auf der Seite des Kultursommers www.kultursommer-hessen.de