Online-Schulungen Team.DIGITAL

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Landkreis Fulda möchte seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kontinuierlich Fortbildungen im Bereich Digitale Kompetenzen anbieten, denn sie sind ein wichtiger Baustein, um auf die Anforderungen durch die Digitalisierung der Gesellschaft reagieren zu können und gestaltungsfähig zu bleiben. Die Digitalisierung verändert viele Abläufe und Prozesses in der Kreisverwaltung. Das Onlinezugangsgesetz (OZG) wird den Transformationsprozess vorantreiben. Es entstehen in der alltäglichen Arbeit neue Möglichkeiten, aber gleichzeitig verbergen sich immer mehr Risiken und Gefahren.

Das Team.DIGITAL möchte Sie für die Herausforderungen sensibilisieren und Ihnen ein gutes Basiswissen zu Themen der Digitalen Bildung vermitteln. Wir bieten zwei Online-Selbstlernkurse an, die von allen Mitarbeitenden der Kreisverwaltung verpflichtend absolviert werden sollen. Die Schulungen bieten folgende Rahmenbedingungen:

Schulung zur Informationssicherheit

Ziel der Schulung:

Bearbeitungszeit: 1- 1 1/2 Stunden

Welche Inhalte werden vermittelt?

Hier finden Sie ein Video-Tutorial zum Registrierungsprozess und Kursaufbau.

Alternativ steht Ihnen eine Kurzanleitung als PDF im Intranet in der Rubrik Team.DIGITAL unter Tutorials zur Verfügung. Eine kurze Anleitung zur Einstellung der Audioausgabe am PC-Arbeitsplatz finden Sie hier. Wenn Sie die Einstellung nicht vornehmen können, wenden Sie sich bitte an die IT-Hotline.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)-Schulung

Ziele der Schulung:

Bearbeitungszeit: ca. 1 Stunde

Welche Inhalte werden vermittelt?

Eine Kurzanleitung zum Registrierungsprozess finden Sie als PDF im Intranet in der Rubrik Team.DIGITAL unter Tutorials. Er ist analog zur IT-Sicherheitsschulung (siehe Video-Tutorial oben).

Bei Fragen und Problemen rund um die Schulungsteilnahme und den Inhalten wenden Sie sich gerne an Christine Wingenfeld oder Stefan Will unter Team.DIGITAL@landkreis-fulda.de.

zurück zum Inhaltsverzeichnis aller interner Fortbildungen